Namen für Mädchen – weibliche Namen, englische und amerikanische

Wir leben in den Zeiten ständig fortschreitender Globalisierung, also ist das Besitzen der Bekannten aus aller Welt nichts Ungewöhnliches. In Europa sind immer beliebter die amerikanischen Namen. Ein Teil von ihnen tritt auch im Deutschen auf. Im Folgenden stellen wir beliebteste englischsprachige weibliche Namen. Siehe auch eine Liste von den populärsten englischsprachigen männlichen Namen: Namen für Jungen – männliche Namen, englische und amerikanische.

Weibliche Namen im Englischen und Amerikanischen

Englische Namen für Mädchen

Alexandra
Alexis
Alice
Allison
Audrey
Ava
Barbara
Brooke
Cadence
Camila
Caroline
Charlotte
Cindy
Claudia
Elizabeth
Ellie
Emily
Emma
Eve
Eve
Gabriella
Gianna
Grace
Hannah
Harper
Isabel
Jasmine
Kate
Katherine
Kelly
Libby
Lily
Louise
Lucy
Lydia
Lynda
Madeleine
Madison
Mia
Mila
Naomi
Natasha
Nicole
Olivia
Peggie
Rose
Samantha
Sarah
Sophie
Taylor
Vera
Victoria

 

Wenn  wir deiner Meinung nach welcher populärer  Namen    vergessen haben,   schreib mal der        im Kommentar!

Namen für Mädchen – weibliche Namen, englische und amerikanische
Bewerte diesen Artikel